Wußten Sie eigentlich ...?

Grüner Tee kann die Wirkung bestimmter Medikamente stark abschwächen.

 

Wissenschaftler der Universität Erlangen-Nürnberg haben bei Probanden festgestellt, die täglich grünen Tee tranken, dass die Menge eines Beta-Blockers im Blut um 85% sank.

 

 

Wer Arzneimittel einnimmt, sollte besser auf Leitungswasser zurückgreifen, raten Wissenschaftler.

 

Weitere neueste Erkenntnisse zum Thema Gesundheit.

 

und generell ...

und die Folge kann sein ...

 

Wie in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen führt eine Mangel- oder Fehlernährung ergänzend zu den o.g. Krankheiten auch zu Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Allergien, Lustlosigkeit.

 

Wir führen in Schulen, Unternehmen und bei anderen Veranstaltungen Vorträge zu diesem Thema durch, damit die Leistungsfähigkeit der Einzelnen, des Unternehmens wie auch der Schüler(innen) erhöht wird.

 

Ferner führen wir auch Schulungen in Privathaushalten durch, insbesondere wenn die Gefahr besteht, dass ein Kind Medikamente wie Retanil oder Medikinet verordnet bekommt.

 

Sofern auch Sie Interesse an einer Wertsteigerung Ihres Lebens haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

 

Reaktionen auf unsere Vorträge und Schulungen:

 

Schule in Freiburg

 

Frau Villaboch (Lehrerin einer Werkrealschulklasse):

 

"Der gehaltene Vortrag war kompetent und neutral.

 

Die Eltern, Kinder und ich selbst konnten wesentliche Inhalte einer gesunden Ernährung erfahren. Einige

 

Eltern haben zwischenzeitlich die Erkenntnisse in ihren täglichen Ablauf aufgenommen, so dass ich als Lehrerin bei diesen Schülern auch schon eine Verbesserung der Konzentration erkennen konnte. Hierfür danke ich Ihnen sehr herzlich."

 

Privathaushalt am Kaiserstuhl

 

"Vielen Dank für Ihre Schulung in Bezug auf eine ausgewogene Ernährung. Gerade unser Sohn konnte dadurch seine Konzentrationsfähigkeit erheblich steigern und seine Unruhe ist ihm abhanden gekommen. Nochmals Vielen Dank..."

 

Übrigens:

 

Ist Ihnen bekannt, das bei einer mehrjährigen Einnahme von Medikinet oder Retalin sich die Größe des Gehirns und damit auch dessen Funkton um bis zu 30 % verringern kann.

 

 

 

und fehlt einmal die Zeit, dann unterstützen Sie Ihre Gesundheit mit einer Leckeren Zwischenmahlzeit !

 

Sie finden die Informationen interessant, würden gerne etwas positives erreichen, können es aber - z. B. aus Zeitgründen nicht. Oder wollen eine Gemeinschaft bilden, welche bei gleichen Interessen ein besseres Angebot erreichen wollen ?

 

Gerne, nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf, und teilen Sie uns Ihre Ausgangslage / Ihren Wunsch mit.

 

 

Sie wollen sich mit uns in Verbindung setzen,

gerne nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Serv-Ass Urheberrecht: Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Serv-Ass.