Straußwirtschaften - Winzerschänken

Eine Straußwirtschaft - Winzerschänke ist grundsätzlich mit dem Ausschank von selbst erzeugtem Wein durch einen Winzer in dessen Räumen oder Weinkeller verbunden. Diese fällt nicht unter den Begriff des Gewerbes und ist daher erlaubnis- und abgabenfrei.

 

Die Räumlichkeiten weisen unterschiedlichen Charakter auf. Neben gaststättenähnlich eingerichteten Besen (schwäbischer Kurzname für eine Besenwirtschaft) findet sich auch die Scheune, die mit einfachen Sitzbänken provisorisch umgebaut wurde.

 

In früheren Jahrzehnten sollen die Winzer auch schon einmal ihre Wohnung oder den Viehstall ausgeräumt haben.

 

 

Wer nicht liebt Weib, Wein und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang.

Martin Luther

Alle bekannten Straußen - Winzerschänken in der Region haben wir für Sie aufgespürt, die Sortierung haben wir ohne Beurteilung nach der Postleitzahl vorgenommen.

Ihre Einkehrmöglichkeit können Sie in der nebenstehenden Menueleiste finden, oder die Schaltfläche unten drücken.

 

Sie wollen sich mit uns in Verbindung setzen,

gerne nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Serv-Ass Urheberrecht: Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Serv-Ass.